loading

Show info
ilka risse

© Ilka Risse, 2016

Ilka Risse
Ilka Risse
geb. 05.07.1974 in Warstein

 

Beruflicher Werdegang
seit 1999 freiberufliche Editorin
1997-1998 Aufbau und Leitung der Postproduktion der doro Film- und Fernsehproduktionsgesellschaft, Berlin
1993-1997 Fachhochschule Stuttgart, Hochschule der Medien
Abschluss: Diplom-Ingenieurin Fachrichtung Medientechnik

Sonstiges
AVID Trainerin
Lehrbeauftragte an der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Über mich

Preise, besondere Erwähnung

 

Prädikat Besonders Wertvoll der FBW für den Kurzfilm „Am Stand“.

Silberner Delphin der Cannes Corporate Media & TV Awards 2015 für die Dokumentation „The Chattanooga Story. A German Carmaker goes to Tennessee“ (United Visions).

Eyes & Ears Award 2011 für den Vorspann der KiKa Serie „Meine neue Familie“.

 

Über mich
Auftraggeber und Regisseure 

element-e Filmproduktion
Farbfilm Media
Jo! Schmid Filmproduktion
Kinderfilm GmbH
NFP
Procter & Gamble
saatchi & saatchic, Frankfurt
Schuhwerk Media
Stink Berlin
Trigger Happy Productions
Twinfilm
Ufa Fiction
United Visions

Zoran Bihac
Alexia Berkowicz
Lars Büchel
Norbert Heitker
Daniel Lwowski
Christoph Mangler
Nicolai Rohde
Michael Rowitz
Nele Mueller-Stöfen
Susanne Schmidt

Über mich